Kreuvfs Allerweltsblog

2019-01-24

Security Nightmares 0x13

Abgelegt unter 35C3 von Kreuvf um 10:00:28

Sprecher: frank, Ron
Sprache: Deutsch
Link: media.ccc.de
Unterhaltungswert: 3/5
Informationsgehalt: 1/5
Bonus: keiner
Nochmal?: Nein
Bewertung: Da mein Vergleich der 29C3 ist, war ich sehr enttäuscht darüber wie lahm es dieses Mal war. Muss mich da Fefes Meinung anschließen: „Insgesamt habe ich aber aus früheren Jahren die Zuschauerinteraktion als größer in Erinnerung. Eher so ein Dauer-Q&A und die Vortragsfolien nur als Themen-Vorgabe und Assoziationshilfe. […] aber es fühlte sich eher … langsam an? Zu langsam, fand ich. War ein bisschen die Luft raus.“

2019-01-23

Hacking how we see

Abgelegt unter 35C3,Highlights von Kreuvf um 10:00:35

Sprecher: Ben Senior
Sprache: Deutsch
Link: media.ccc.de
Unterhaltungswert: 2/5
Informationsgehalt: 5/5
Bonus: keiner
Nochmal?: Ja
Bewertung: Der mit Abstand beste Vortrag des 35C3. Kreative Nutzung von Technik, Infragestellen des status quo und am Ende sogar ein Lichtblick für all jene, die schielen. Ich kann nur hoffen, dass dieses Projekt es zu etwas bringt und damit vielen Menschen geholfen werden kann.

2019-01-22

Funkzellenabfrage: Die alltägliche Rasterfahndung unserer Handydaten

Abgelegt unter 35C3 von Kreuvf um 10:00:07

Sprecher: Ulf Buermeyer, Andre Meister
Sprache: Deutsch
Link: media.ccc.de
Unterhaltungswert: 3/5
Informationsgehalt: 4/5
Bonus: keiner
Nochmal?: Ja
Bewertung: Gute Übersicht, die zeigt wie eine Maßnahme überbordend eingesetzt wird, ohne dass es auch nur minimal verhältnismäßig ist.

2019-01-21

The Mars Rover On-board Computer

Abgelegt unter 35C3,Highlights von Kreuvf um 10:00:26

Sprecher: breakthesystem
Sprache: Englisch
Link: media.ccc.de
Unterhaltungswert: 3/5
Informationsgehalt: 5/5
Bonus: keiner
Nochmal?: Ja
Bewertung: Sehr schön bebilderter Vortrag, sehr guter Vortragsstil.

2019-01-20

Memsad

Abgelegt unter 35C3,Highlights von Kreuvf um 10:00:31

Sprecher: Ilja van Sprundel
Sprache: Englisch
Link: media.ccc.de
Unterhaltungswert: 1/5
Informationsgehalt: 5/5
Bonus: keiner
Nochmal?: Ja
Bewertung: Sehr interessanter Talk, der auf ein wichtiges Problem hinweist: Wie löscht man Daten wie Passwörter aus dem Arbeitsspeicher? In C ist es prinzipiell zwar kein Problem einen Speicherbereich mit Nullen zu überschreiben, aber Speicherbereiche, die nach dem Schreiben nicht mehr gelesen, sondern nur noch freigegeben werden, müssten ja – so zumindest Compilerlogik –  gar nicht überschrieben werden. Das Programm kann dann durch Weglassung schneller gemacht werden. Ilja zeigt, dass es selbst im Jahre 2018 keinen plattform- und compilerübergreifenden Weg gibt zu verhindern, dass solche „Optimierungen“ durchgeführt werden, vor allem wenn man nur diese eine Optimierung nicht durchführen zu lassen.

Nächste Seite »